19.09.2022
Pfarrer/in (m/w/d) oder ordinierte/r Gemeindepädagoge/in (m/w/d)

Der Evangelisch–Lutherische Kirchenkreis Bad Salzungen–Dermbach sucht eine/n Pfarrer/in oder ordinierte/n Gemeindepädagoge/in (m/w/d) für die Pfarrstelle Bad Salzungen 1 mit Leimbach und Immelborn

Kirchenkreis: Bad Salzungen-Dermbach
Probstsprengel: Erfurt
Stellenumfang: 100%
Gemeindeglieder: 1370
Dienstwohnung: vorhanden
Dienstbeginn: baldmöglichst
Besetzungsrecht: Landeskirche

In Bad Salzungen ist die Pfarrstelle 1 mit Leimbach und Immelborn neu zu besetzen. Die Stelle ist für eine interessierte Pfarrerin/einen interessierten Pfarrer, eine ordinierte Gemeindepädagogin oder einen ordinierten Gemeindepädagogen geeignet. Da zugleich die benachbarte Pfarrstelle Urnshausen zu besetzen ist, freuen wir uns auch über ein Ehepaar oder eine gemeinsame Stellenbesetzung.

Mit der Pfarrstelle ist die Geschäftsführung der drei eigenständigen Kirchgemeinden sowie der St. Wendel - Stiftung verbunden.
In der Region Bad Salzungen und den zugehörigen 7 selbständigen Kirchengemeinden Bad Salzungen, Leimbach, Immelborn, Langenfeld, Tiefenort, Möhra und Ettenhausen arbeiten derzeit 2 weitere Pfarrer (in Möhra und Tiefenort), ein Kirchenmusiker, eine Gemeindepädagogin sowie eine Verwaltungsmitarbeiterin zusammen.

Wir möchten im Kirchenkreis solche multiprofessionelle Teams fördern und unterstützen. Die Superintendentenstelle in Bad Salzungen wurde neu besetzt. Mit dieser Stelle ist ein Predigtauftrag verknüpft. Das Hauptdomizil der Kirchengemeinde Bad Salzungen ist die renovierte Stadtkirche St. Simplicius von 1789 mit sonntäglichen Gottesdiensten. Ferner gehören dazu das 2021 komplett sanierte Martin-Luther-Gemeindehaus, die Kapelle „St. Wendel“ sowie die Kirche Wildprechtroda. Regelmäßige Andachten gibt es im ökumenischen Kindergarten und in den beiden Altenpflegezentren im Stadtgebiet.

Zum Dienstbereich gehören neben einem Teil der Kirchengemeinde Bad Salzungen die ländlichen Kirchengemeinden Leimbach und Immelborn, die eine aktive Zusammenarbeit mit Vereinen und ihren selbständigen Gemeindeverwaltungen pflegen.

Die Kirchengemeinde Immelborn, 5 km von Bad Salzungen entfernt, hat 340 Gemeindeglieder, eine wunderschöne Kirche in baulich gutem Zustand und ein Gemeindehaus. 14-tägig finden Gottesdienste und monatlich Gemeindenachmittage statt.

Die Kirchengemeinde Leimbach, 3 km von Bad Salzungen entfernt, hat 310 Gemeindeglieder und eine sanierte Kirche. Gottesdienste finden 14-tägig und Gemeindenachmittage monatlich statt. Es existieren ein Chor und eine ehrenamtliche Organistin.

Unsere Kirchgemeinden zeichnen sich aus durch:

  • engagierte Gemeindekirchenräte und Ehrenamtliche in allen 3 Kirchengemeinden
  • eine lebhafte Kinder- und Jugendarbeit
  • ein reiches kirchenmusikalisches Angebot (Motettenchor, Ökumenische Stadtkantorei, Kinderchor, Posaunenchor und unsere Reger-Orgel)
  • eine Bürogemeinschaft mit dem Kirchenkreis im Pfarrhaus
  • ein neu saniertes, mit Leben zu füllendes Gemeindehaus und eine attraktive Kreis-, Garnisons- und Kurstadt, von der Sie sich am besten gleich selber ein Bild machen unter www.badsalzungen.de! Wichtiges sei schnell genannt: ökumenischer Kindergarten, alle Schularten, Musikschule, Kino, Freibad und anderes mehr.


Es steht Ihnen eine Dienstwohnung im Pfarrhaus Pestalozzistr. 16 zur Verfügung. Das Haus (Fachwerk/Klinker) wurde im Jahr 1900 erbaut und ist teilsaniert. Die Wohnung besteht aus 5 Zimmern, Küche, Bad, separatem WC, 105 m², Keller, geräumiger Dachboden. Zur Dienstwohnung gehören PKW-Stellplätze sowie ein Amtszimmer im EG. Ein kleiner Garten umgibt das Haus. Das Pfarrhaus liegt mitten im Zentrum. Stadtkirche, Rathaus, Markt, Einkaufszentrum, Bahnhof und viele Geschäfte sind fußläufig in 5 Minuten zu erreichen, ebenso der Kurpark am Burgsee sowie das Soleheilbad.

Uns ist wichtig: Sollten Sie aufgrund der Familiensituation andere Raumanforderungen haben, werden wir mit allen Kräften nach einer Lösung für Sie suchen.

Wir suchen eine Persönlichkeit der/die:

  • leidenschaftlich die biblischen Zeugnisse auslegen und besonders in den lutherischen Bekenntnissen eine Glaubenshilfe für sich entdeckt hat
  • die Freude an der Arbeit mit den verschiedenen Generationen in unserer Gemeinde hat (Familien, Kinder, Konfirmanden, Jugendliche und Senioren)
  • neben den traditionellen Gottesdiensten auch andere Gottesdienstformen wie Familiengottesdienste, Martinsfeier und Gemeindefeste als Bereicherung erlebt und mitgestaltet
  • die Beziehungen zur Katholischen Gemeinde und zu Landeskirchlicher Gemeinschaft und Freikirchen pflegt
  • die gute Zusammenarbeit mit der Stadt/Gemeinde und den diakonischen, öffentlichen und kulturellen Einrichtungen fortführt und die Öffentlichkeitsarbeit gestaltet
  • ehrenamtliche Mitarbeiter entdeckt, begleitet und zurüstet und im Team arbeiten kann
  • gern Gemeinde aufbaut im Vertrauen auf den Heiligen Geist und die Begabungen der Menschen vor Ort zu schätzen weiß


Amtshandlungen Bad Salzungen, Immelborn, Leimbach (2019)

 

Taufen

Konfirmationen

Trauungen

Bestattungen

2019

14

6

1

28

2020

13

7 1

25

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbung und bieten gern an, Ihnen unsere Gemeinden und Aufgabenfelder persönlich vorzustellen.


Weitere Auskünfte erteilen:
Superintendent Christoph Ernst
Telefon: 0170/2121040, E-Mail: christoph.ernst@kkbasa.de

Dr. Andreas Jung, Vorsitzender GKR Bad Salzungen
Telefon: 0151/46182012

Herr Michael Himmel, GKR Immelborn
Telefon: 03695/600201

Frau Claudia Gedat-Scholz, stellv. Vorsitzende GKR Leimbach
Telefon: 0177/1672719