24.10.2020
Teile dein Licht! Für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahre

Teilen Sie ein Licht der Hoffnung mit anderen Menschen.

Die Corona-Pandemie hat die Welt auf den Kopf gestellt. Dinge wie der Besuch von Oma und Opa oder das Treffen unter Freunden sind auf einmal nicht mehr selbstverständlich. Das gilt auch für das Martinsfest in unserem Kirchenkreis. In diesem Jahr werden Martins-Gottesdienste und Umzüge ganz abgesagt. Wir sollten Sankt Martin dieses Jahr deshalb zu einem ganz besonderen Fest machen!

Basteln Sie mit den Kindern in diesem Jahr eine zusätzliche Laterne für jemanden, mit dem Sie Ihr Licht teilen wollen. Überlegen Sie zusammen mit den Kindern, wer beschenkt werden soll. Oma oder Opa, die nette  Nachbarin oder ein Freund der Familie.

Bei einem abendlichen Martins-Spaziergang kann die Laterne gebracht werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Teilen Sie Ihr Licht der Hoffnung und beteiligen Sie sich an unserer Martinsaktion vom 7. bis 11. November und senden Sie Ihre selbst gebastelte Laterne/Lichtfenster als Foto, per WhatsApp an Ihre Gemeindepädagogin. Alternativ können Sie Ihr Foto auch an: straube-kaltennordheim@t-online.de senden. Damit wir Ihr Foto posten können, benötigen wir noch folgende Informationen von Ihnen:

- Welches Kind hat das Licht der Hoffnung gebastelt? (Name und Ort angeben)
- Für wen haben Sie das Licht entzündet? (Name und Ort kann zusätzlich angegeben werden)

Die Hoffnungslichter die bereits bei uns eingegangen sind, kann man in unserer Galerie einsehen.