24.09.2019
„Glaub doch mal!“

Ein Sprachkurs zum Glauben für Neugierige

20.00 Uhr - ca. 21.30 Uhr

Ev. Gemeindehaus Dorndorf/Rhön

1. MONTAG, 21.Oktober
Was ist eigentlich Glaube?
-Sprache finden

2. MONTAG, 4.November
Gibt es Gott?
-Suchen. Ahnen. Danken.

3. DIENSTAG, 12.November
Was will Gott eigentlich?
-Mensch. Jesus. Gnade.

4. MONTAG, 18.November
Gibt es Sünde?
-Was uns trennt und was uns vereint

5. MONTAG, 25.November
Was macht mein Leben heil?
-Vom Kreuz und der Gnade.

6. DIENSTAG, 3.Dezember
Wozu braucht es Kirche?

7. MONTAG, 9.Dezember
Warum weht der Geist, wo er will?
-Von der Gottes Geist und der Begeisterung

8. MONTAG, 16.Dezember
Warum Christ werden?
Vom Christ-Sein. Taufe und Abendmahl.

Was ist eigentlich „Glauben“ und wozu soll das gut sein? Hat das Leben einen Sinn oder ist es auch so schon kompliziert genug?
Kann Liebe Sünde sein und was hat es eigentlich mit dem Staub unter den Kirchentalaren auf sich?
Der Kurs „Glaub doch mal!“ lädt alle Interessierten dazu ein, sich mit den Fragen des Lebens und des Glaubens auseinanderzusetzen. Dabei ist es ganz gleich, ob Sie Christ sind und ihr „Wissen“ auffrischen wollen, oder ob Sie bisher noch keine Berührungen mit dem Christentum hatten, sich aber dafür interessieren. Auch Menschen, die den Wunsch haben, sich taufen zu lassen, sind herzlich eingeladen bei dem Kurs mitzumachen. Ich freue mich auf ihre Fragen und spannende Gespräche.

 

ANMELDUNG bis zum 16.Oktober per Anruf, E-Mail oder mit der Anmeldung im PDF
Bitte immer die Kontaktdaten bei der Anmeldung angeben.

Ev.Pfarramt Dorndorf
Pfarrerin Franziska Freiberg
Alte Bahnhofstr. 7
36460 Krayenberggemeinde OT Dorndorf
Telefon: 036963 21335
ev.pfarramt.dorndorf@t-online.de

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Materialhefter, Materialien, Getränke werden gestellt.
Um eine Spende wird gebeten.

DOWNLOADS